de
Böcker
Lisa Vild

Pendelromanze: Erotische Novelle

Ein heißer Flirt im Zug! Es ist der erste Tag des Semesters und Julia pendelt von Lund nach Växjö zu ihrer neuen Uni — um von ihrem Ex wegzukommen. Nun wird sie sich auf ihr Studium konzentrieren und sich von allen Männern fernhalten. Aber das ist leichter gesagt als getan, als ein attraktiver Fremder in ihrem Waggon auftaucht. Nach einigen Wochen eskaliert der Flirt bei einem unplanmäßigen Halt…

Lisa Vild ist das Pseudonym einer schwedischen Autorin von erotischen Kurzgeschichten. Sie erforscht in ihren Kurzgeschichten tabubeladene, aber prickelnde Themen. Lisa findet, dass Sex für alle da sein sollte und möchte mit ihren Kurzgeschichten das Bild vom Sex normalisieren und nuancieren. Ob sie das, wovon sie schreibt, selbst erlebt hat oder nicht, bleibt jedoch unbeantwortet.
26 trycksidor
Ursprunglig publicering
2020
Förlag
LUST
Översättare
Gertrud Schwarz

Intryck

Vad tyckte du om boken?

Logga in eller registrera dig
fb2epub
Dra och släpp dina filer (upp till fem åt gången)