de
B.J. Hermansson

DILF: Erotische Novelle

unavailable
Eine erotische Novelle über Begehren und verbotenes Verlangen.
Leon, Aaron und Raphael. Sie alle haben einen gemeinsamen Nenner. Sie sind älter, erfahren und verboten. Aber vor allem sind sie Väter. DILFs. Dads I’d Like to Fuck. Cecilia ist deutlich jünger als diese Männer. Für sie sind die Männer ein erotisches Spiel. Ein Muss. Ein Erfoschen ihres eigenen starken Verlangens...


B. J. Hermanssons Geschichten schwingen zwischen Rap und Poesie. Gleichzeitig inspirieren die Worte zwischen den Zeilen den Leser und die Leserin dazu, über etablierte Wertvorstellungen und die geltenden Normen der Sexualität nachzudenken.
Den här ljudboken är inte tillgänglig just nu
0:41:04
Förlag
LUST
Översättare
Mareike Zoege

Intryck

    Vad tyckte du om boken?

    Logga in eller registrera dig
fb2epub
Dra och släpp dina filer (upp till fem åt gången)