de
B.J. Hermansson

Eros: Erotische Novelle

unavailable
Seine Gemeinde erzog ihn dazu, an Türen zu klingeln, um den Glauben an Enthaltsamkeit zu verbreiten.

Aber eines Tages hat er eine Offenbarung und begreift sein eigentliches Ziel. Er soll die Menschen nicht länger von der Lust fortjagen – ganz im Gegenteil. Er begibt sich in eine Welt aus Sex und Begehren und er will diese Welt teilen.

Er will die Menschen mit der Kraft der Erotik und der Liebe erlösen!



Eros ist eine erotische Novelle, in der die einzige Sünde darin besteht, nicht dem eigenen Begehren zu folgen. Aber was passiert, wenn der Mensch dieses fantastische, schöne Gefühl, das sich Lust nennt, nicht verstehen oder zulassen kann?

B. J. Hermansson schreibt mit einer Sprache, die kaum mit einer anderen zu vergleichen ist. Die Autorin lässt ihre Erzählungen geschickt zwischen Tempo und Poesie schweben. Gleichzeitig inspiriert der unterschwellige Ton der Texte dazu, über unsere etablierten Vorstellungen nachzudenken und sie zu hinterfragen. Oft bezüglich Norm und Sexualität.
Den här ljudboken är inte tillgänglig just nu
0:41:50
Förlag
LUST
Översättare
Mareike Zoege

Intryck

    Vad tyckte du om boken?

    Logga in eller registrera dig
fb2epub
Dra och släpp dina filer (upp till fem åt gången)